Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 4.67 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Golfbag
#21
Mein QO 9 platzt ja ob der "Zuladung" ja fast aus allen NähtenSmile!
Da bin ich jetzt doch schwer am nachdenken ob das QO14 nicht auch mal ins Auge gefasst werden sollte.
Wasserdichtigkeit ist bei mir kein Thema, denn die 1 oder 2 Runden p.a. wo es wichtig wäre fahre ich eh im Ecart, der ja auch a "Dacherl" für die Bags hatWink!

Grüße,
Wolfgang
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#22
Das QO 14 habe ich auch stark ins Auge gefasst - etwas mehr Gewicht und nicht 100% wasserdicht ist für mich ebenso verschmerzbar, wenn es im Gegenzug ein stabiles Bag und ein gescheites Getränkefach gibt. Die wasserdichte Variante hat mich eben deshalb nicht überzeugt. Das normale Bag muss ich erst noch mit eigenen Augen begutachten, aber der Beschreibung nach dürfte es am überzeugensten sein, denn das hier im Faden auch angesprochene Bag von Big Max fand ich vom harten Plastik des Tops und den inneren Kanten in selbigem nicht so gut; zumal es preislich nicht interessanter als Bennington ist.
Beiträge die der Moderation dienen, sind in grün geschrieben
Antworten
#23
(02.07.2015, 21:05)HansDampf schrieb: Das QO 14 habe ich auch stark ins Auge gefasst - etwas mehr Gewicht und nicht 100% wasserdicht ist für mich ebenso verschmerzbar, wenn es im Gegenzug ein stabiles Bag und ein gescheites Getränkefach gibt. Die wasserdichte Variante hat mich eben deshalb nicht überzeugt. Das normale Bag muss ich erst noch mit eigenen Augen begutachten, aber der Beschreibung nach dürfte es am überzeugensten sein, denn das hier im Faden auch angesprochene Bag von Big Max fand ich vom harten Plastik des Tops und den inneren Kanten in selbigem nicht so gut; zumal es preislich nicht interessanter als Bennington ist.

Ich habe ja das QO14, und es passt einfach. Es ist groß, aber dafür habe ich auch allen Platz der Welt. Das Top ist weich und erfüllt voll seinen Zweck, und das Getränkefach ist ausreichend groß (gestern beim Turnier hatte ich einen 2l Flasche Vittel plus eine 0,5l Wasserflasche drin)
Das einzige, was ich bemängeln könnte: Das bag zieht ein paar Fäden, offensichtlich durch die Materialenden der separaten Schlägerfächer im innern des Bags. Ist aber nun nicht sehr häufig, und wahrscheinlich liegt es nur an den Tacki-Mac griffen, weil die so kleben Wink .

P.S. Einen kleinen Schauer hält das Bag auch so gut aus, das ist gar kein Problem.

Aus meiner Sicht: Nach nun 6 Monaten und ca. 40 Runden eine klare Empfehlung. Würde es jederzeit wieder nehmen!
Antworten
[-] The following 1 user Likes knaxel's post:
exbritania
#24
Habe das QC14 bei einem lokalen Händler zum Superpreis stehen sehen und wegen der vielen positiven Beiträge hier direkt mitgenommen. Bis jetzt alles sehr gut. Ich finde meine Sachen nicht mehr, zu viele zu tiefe Taschen. Ich muss mir wohl etwas Ordnung angewöhnen.
Internetforen wissen alles - besser Idea
Antworten
#25
@ Knaxel,
das mit den Fäden ist unbedenklich und lässt mit der Zeit nachWink!

@Streuner,
eine gute Wahl, habe das QO9 ja seit 3 Jahren ohne Probleme im EinsatzSmile!
Nur wird's mir zu klein, deshalb die angedachte Vergrößerung.
Da ich neugierig binSmile, was hast bezahlt?

Grüße,
Wolfgang
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#26
Ich wohne ja in der Schweiz, also Schweizer Franken. Scheinbar ist der uvp 450CHF und ich habe genau die Hälfte gezahlt. Deshalb konnte ich nicht dran vorbei.

Ich denke aber ich habe das Vorgängermodell vom aktuellen QC14. Denn die grau/orange Version hat jetzt oben die Ablage für die Eisen ebenfalls orange, bei mir ist die noch schwarz. Ich hoffe das sind die einzigen Details die anders sind Wink Auf den Fotos auf der Webseite sieht das Bag sonst schon genauso aus, wie meins.
Internetforen wissen alles - besser Idea
Antworten
#27
Seit gestern nenne ich ein Bennington QO 14 in der normalen Variante mein eigen. Die erste Runde damit folgt am WE. Bisher, nach einem Probeaufsitzen auf dem Trolley, und einer Begutachtung des Bags an sich, bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf.
Beiträge die der Moderation dienen, sind in grün geschrieben
Antworten
#28
Na, dann freue ich mich auf den Direktvergleich!
Fällt er positiv aus, wird das QO9 verkauftWink!
Grüße,
Wolfgang
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#29
habe mir letzte Woche das Ogio Gotham geleistet. Hat ein bisschen was von einem Reisekoffer
Antworten
#30
(08.07.2015, 18:53)Bäda schrieb: habe mir letzte Woche das Ogio Gotham geleistet. Hat ein bisschen was von einem Reisekoffer

Bäda,
Du liebst scheinbar das Geklapper von aufeinander schlagende Eisen:roll:Wink!
Wie um alles auf der Welt kann man sich so ein greisligesTeil antun!

L.G. von der Bennington Fan FraktionWink,

Wolfgang
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste