Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Corona und Golf
#31
So, meine Chipping Matte ist gestern angekommen, das ging recht schnell. Am Wochenende werde ich sie wahrscheinlich testen können.
VG,
Bert
Antworten
[-] The following 1 user Likes Bert's post:
HansDampf
#32
Photo 
   
   
Hallo liebe Gemeinde hier etwas schönes zum Home Training gerne kann ich das Teil zeitnahe liefern.
Das Teil hält am Schläger mittels Magnet, überraschend zu sehen was man beim kurzen Spiel so aller falsch macht.
Wer ein Teil haben möchte bitte per PN melden dann mehr dazu.
LG
Eponer
Antworten
[-] The following 2 users Like Eponer's post:
HansDampf, Szymmi
#33
Big Grin

Ich habe mir auch ein mal Rasen zum chippen geholt.
2,99€ im Baumarkt. Kann sogar mit und gegen das Gras chippen   Tongue

Und das Netz  dazu.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       


Lieber einen schlechten Tag auf dem Golfplatz,  als ein tollen Tag im Büro! 
Antworten
[-] The following 1 user Likes Toddy's post:
HansDampf
#34
Ich habe mir ja so ein Abschlagnetz besorgt und drive dort ab und zu Mal hinein. Nun habe ich ich natürlich auch im Garten immer noch das gleiche Problem wie auf dem Platz, nämlich das ich oft von oben auf den Ball drauf haue. Woran das liegt, kann ich nicht genau sagen. Kennt jemand vielleicht ein Übung, oder eine Youtube Video für eine Übung, mit der ich das Problem in dieser faden Zeit angehen kann?
Antworten
#35
Ferndiagnosen sind immer schwierig Wink
Versuche mal diesen Drill, der richtet auch im Garten keinen Schaden an

LG
Hans
Antworten
[-] The following 1 user Likes Szymmi's post:
HansDampf
#36
(13.04.2020, 21:47)Szymmi schrieb: Ferndiagnosen sind immer schwierig Wink
Versuche mal diesen Drill, der richtet auch im Garten keinen Schaden an

Mit den Eisen habe ich das Problem so auch nicht (oder es fällt einfach nicht so auf). Auf einem Video konnte ich aber sehen, daß auch mit dem Driver meine Hände im Treffmoment deutlich vor dem Ball sind. Das dürfte den zur Verfügung stehenden Loft deutlich reduzieren. Sad
Antworten
#37
Hmm, klingt nach zu viel Kontrolle der Hände, der Driver sollte etwas früher "freigegeben" werden. Ein schmaler Grat denn zu früh wird es ein Löffeln und man hat auch nichts gewonnen...
Versuche mal die Packung mit den Bällen nicht zu treffen wenn sie in Schlagrichtung vor deinem Ball liegt.
   
LG
Hans
Antworten
[-] The following 1 user Likes Szymmi's post:
HansDampf
#38
(14.04.2020, 17:25)Szymmi schrieb: Hmm, klingt nach zu viel Kontrolle der Hände, der Driver sollte etwas früher "freigegeben" werden. Ein schmaler Grat denn zu früh wird es ein Löffeln und man hat auch nichts gewonnen...
Versuche mal die Packung mit den Bällen nicht zu treffen wenn sie in Schlagrichtung vor deinem Ball liegt.

Da habe ich jahrelang erfolgreich versucht, mir das Löffeln abzugewöhnen, und nun das. Wink
Aber ich versuche es mal. Danke.
Antworten
#39
Der Golfschwung ist sehr vielschichtig und wenn man eine Baustelle schließt, eröffnet man an anderer Stelle eine neue. Bei uns Amateuren und Nicht-Könnern besteht der Golfschwung aus einer mehr oder weniger komplexen Fehlerkompensationskette. Langfristig ist man nur erfolgreich, wenn man es schafft den ersten Fehler der Kette zu identifizieren und abzustellen. Dadurch stellt man automatisch weitere, darauf folgende Fehler und Kompensationen ab. Außerdem kommt man so erst in Positionen, die bestimmte Folgebewegungen, wie z.B. nicht mehr löffeln zu müssen, überhaupt erst ermöglichen.
Nach meiner eigenen Erfahrung spielen der Take-Away und die korrekte Gewichtsverlagerung dabei eine sehr wichtige Rolle. Zusätzlich muss man den Händen beibringen, was sie nun zu tun haben, denn das wissen sie nicht.

Ich bin nach wie vor ein Freund von Shawn Clements Videos, die man auf YouTube findet.
Beiträge die der Moderation dienen, sind in grün geschrieben
Antworten
[-] The following 1 user Likes HansDampf's post:
Toddy
#40
In Österreich darf ab dem 01. Mai wieder Golf gespielt werden.

https://sport.orf.at/stories/3061771/
Beiträge die der Moderation dienen, sind in grün geschrieben
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste