Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Betreff: www.Golferstammtisch.de
#1
Nachdem es hier immer stiller wird was die Beiträge betrifft, die Golferstammtischgruppe in Facebook im Gegensatz dazu sehr aktiv ist, mein Fazit:
Entweder es gibt hier wieder mehr "Leben" oder ich ziehe mich, mit HD abgesprochen komplett in die Facebook Gruppe zurück.
Die Facebook Gruppe bietet zudem den Vorteil das es eine geschlossene Gruppe ist, ergo sind die "nur Mitleser" außen vor Smile.
Den 1ten Schritt haben wir gestern beschlossen, Simrunden, gemeinsame Treffen und Veranstaltungen werden nur noch auf Facebook gepostet.

Grüße,
Wolfgang
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
[-] The following 1 user Likes exbritania's post:
HansDampf
#2
Für die angesprochenen Themen ist Facebook sicher das bessere Medium. Allerdings mangelt es dort an Struktur, Facebook fungiert eher als "Datenklo" in das man seine Beiträge versenkt und schon nach kurzer Zeit nicht mehr wiederfindet.
Wenn man sich die anderen Golfforen ansieht, ist es dort ebenfalls zunehmend still, die Anzahl der aktiven Teilnehmer sinkt dort auch beständig. Vieles mag dort mit dem Umgang untereinander abhängen, Beiträge werden schnell verrissen und vom ursprünglichen Thema ist spätestens nach 10 Beiträgen nicht mehr viel zu sehen. Hier in diesem Forum ist es ein wenig besser, es war aber schon deutlich lebendiger. Der Grad zwischen berechtigter Kritik und lebhafter Diskussion auf der einen Seite und Verrissen und persönlichen Anfeindungen auf der anderen Seite ist schmal.
LG
Hans
Antworten
[-] The following 2 users Like Szymmi's post:
HansDampf, tgemmer
#3
Tsja, um Bob Dylan zu zitieren:
" The times they are a changing"
Vielleicht ist die Zeit von Golfforen einfach vorbei
Wink!

Grüße,
Wolfgang, baff erstaunt das sein Browser Antworten akzeptiert
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#4
Ich verstehe das natürlich, andererseits ist der Sprung zu Facebook für mich schon ein gravierender. Mal schauen, ob ich da irgendeinen Proxy finde.

BTW: Ich kann seit einiger Zeit nicht mehr direkt auf Beiträge antworten. HTTP Error 500.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste