Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Golfclub Tutzing
#1
Beim prachtvollen Herbstwetter hatte ich heute das Vergnügen,  mit einem Freund den Golfplatz Tutzing zu besuchen. Auf diesem Platz hatte ich vor ca. 15 Jahren die erste Begegnung mit Golf, als ich dort einen Schnupperkurs besucht hatte. Fasziniert hatte mich Gold damals schon, aber aus den üblichen Gründen wie Zeitmangel u.a. hatte ich das Golf spielen dann noch viele Jahre aufgeschoben.

Der Golfplatz Tutzing wurde 1986 von Bernhard Langer eröffnet. Es ist ein wirklicher wunderbarer, sehr weitläufiger Platz mit sehr viel Baumbestand, leicht hügelig, aber nie zu übertrieben,  sehr gepflegte Fairways und überwiegend sehr gute Grüns (2 oder 3 hatten leichte Schwächen). Das Wasser beschränkt sich meist auf seitliche und eher trockene Wasserhindernisse.  Nur an der 16 muss einmal ein kleinerer See überspielt werden, ansonsten sind nur "lästige" Gräben im Weg. Der Platz ist ein PAR 72 Platz mit ca. 6000m Länge für Herren.

Der Platz ist sehr weitläufig, man begegnet auch kaum anderen Spielern auf dem Platz, weil die Bahnen in der Regel deutlich voneinander getrennt sind.  Nur an den Bahnen 10, 17 und 18 sind leichte Geräusche von der Bundesstraße zu hören, ansonsten eine herrliche Ruhe! Die Sonnenterasse der Gastro wurde auch getestet und für gut befunden. Sehr gutes Essen.

In Summe, und natürlich auch wegen des besten Golfwetters aller Zeiten, war das einer der schönsten Plätze, den ich bislang gespielt habe! Hier war ich sicher nicht zum letzten Mal!

Hier noch ein paar Eindrücke:

   
Bahn 3 mit Dogleg nach Links

   
Die Bahn 8 mit leicht erhöhtem Grün

   
Bahn 16 mit dem einzigen, von einem Wasser verteidigtem Grün

   
Die 17, nur 140m, aber deutlich erhöht und daher etwas beeindruckend

-thomas
Antworten
[-] The following 4 users Like tgemmer's post:
HansDampf, I_A_N, Toddy, TomF


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste