Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dies und das - einfach plaudern Teil 2
#51
Man muss sich immer auf des wesentliche Konzentrieren und solche Sache/Schmarren ? total ausblenden, total.
Also auf nicht bayrisch „ Faule Ausrede „
LG
Eponer
Wolfgang denke bei Deiner Bayrischen Antwort dran Du willst noch was von mir 
Antworten
#52
@Eponer,
mein lieber Helmut, das "Überholmanöver" war mir völlig wurscht, denn ob die vor oder hinter uns spielen entspricht dem berühmten Sack Reis in China Wink.
Bernd war dadurch von der Rolle, was aber auch wieder wurscht ist, denn wir haben "bescheiden" gespielt Wink!
Meine "Ausrede": Normalerweise hätte ich bei so einem Wetter nur von der 19 aus zugeschaut Smile!

L.G.
Wolfgang, der hiermit versichert, in Zukunft spiele ich bei so am Sauwedda nicht mehr
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#53
(09.10.2017, 14:08)exbritania schrieb: ...

L.G.
Wolfgang, der hiermit versichert, in Zukunft spiele ich bei so am Sauwedda nicht mehr

Dann ist es ja gut, dass der Sim wieder einsatzfähig und besser denn je ist.
Beiträge die der Moderation dienen, sind in grün geschrieben
Antworten
[-] The following 1 user Likes HansDampf's post:
exbritania
#54
Nachdem bei uns ja noch immer das weiße Zeug rumliegt, ergo nicht im Entferntesten an Golf zu denken ist, ein bisschen in den "Analen" des Forums gestöbert.
Da habe ich doch erst bemerkt was sich im Bag seit 2015 geändert hat - Alles Smile, da existiert nur noch das SW, allerdings umgeschaftet und das Hybrid welches aber ebenfalls noch einen neuen Schaft bekommt.
Wer hätte das gedacht....

Grüße,
Wolfgang, dem es scheinbar aber nicht alleine so ergangen ist Smile
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
[-] The following 1 user Likes exbritania's post:
Szymmi
#55
Ich hatte eigentlich erwartet, dass das Wetter heute eher bescheiden ist, aber die Schlechtwetterfront, die aus dem Westen naht, hat uns noch nicht erreicht und ich konnte eine weitere Runde vor dem Jahreswechsel spielen.
Ja das Streben nach steter Optimierung ist im Materialbereich einfach durchzuführen, aber der Zyklus wird zumindest bei mir länger. Allerdings gibt es immer wieder Dinge, die ich mal ausprobieren und testen möchte. Hin und wieder bekommt auch ein Schläger, der zur Dunkelhaft im Keller verurteilt wurde, Freigang.
LG
Hans
Antworten
[-] The following 1 user Likes Szymmi's post:
exbritania
#56
Ja da kann ich leider nicht mithalten, ich habe seit 5-6 Jahren das gleiche Bag.
Sicher aufgrund meiner Möglichkeiten, muss ich auch machen um Leutenm wie Wolfgang helfen zu können, ist viel probieren angesagt.
Um nicht alles durcheinander zu werfen verwende ich immer meine Köpfe wenn ich Schäfte teste oder spiele.
Nach einer Weile kehre ich aber immer wieder zu der alten Sachen zurück, verrückt, denn das ist ein Zeitraum von vielen Jahren, klingelt es jetzt vielleicht bei dem Einen oder Anderen.
Aber was lernen wir daraus, es ist ganz wichtig es richtig zu machen, fungiertes Fitting, Schlägerbau und Service über eine längere Zeit.

Ich werde auf der CMT Stuttgart 2018, Karten bei mir, mal etwas in die Welt der Schäfte eintauchen und mittels Demos und anfassen lassen aufzeigen was es bedeutet einen gut gebauten Schlägersatz im Bag zu haben.

Liebe Grüße
Eponer
Antworten
[-] The following 1 user Likes Eponer's post:
exbritania
#57
@Szymmi,
Hans, das sich der "Austauschzyklus" bei mir ebenfalls verlängert, davon ist auszugehenWink!
Für Erstaunen hat für mich zum Ende des Jahres das Hybrid gesorgt, über Jahre "die Wunderwaffe" schlechthin funzt es überhaupt nicht mehr Sad.
Das Flightscope hat den Eindruck bestätigt, von einer Beschleunigungskurve zu sprechen wäre ein Hohn - es ist eine "Beschleunigungsdelle" *roll* Wink! Sprich es passt überhaupt nicht mehr in den bestehenden Satz.
Da sinnt aber dankenswerterweise @HD schon an einer LösungSmile!
Fazit: Dieser Umbau ist die einzige für 2018 geplante Änderung - obwohl 1 Platz im Bag wäre ja noch frei SmileWink!

LG,
Wolfgang, der sich auf die neue Saison freut um die Neuzugänge auf dem Platz zu testen

Tante Edit meint noch: A neue Karre gibt es zur Messe natürlich auch noch, die fährt aber nur das BagWink
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#58
Hallo Wolfgang, laut Peter ist Dein Schaft im Hybrid relativ hart, durch die Umstellung bei den Eisen hat sich auch eine Änderung im Schwung/Spiel bei Dir schon etwas eingestellt.
Weniger Wucht und weniger Körperbewegung den Schaft machen lassen, dadurch funktioniert ein härter Schaft nicht mehr so gut.
Ich freue mich das Du den Rat vom Peter und mir angenommen hast eine Harmonie im Satz als Priorität anzusehen was richtig ist aber eben von vielen nicht erkannt wird und somit werden sie weiter Opfer der Hersteller sein, aber diese müssen ja auch leben.
LG
Eponer
Antworten
#59
(30.12.2017, 11:34)Eponer schrieb: Ja da kann ich leider nicht mithalten, ich habe seit 5-6 Jahren das gleiche Bag.

Hast Du nicht erst dieses Jahr ein Eisen 4 mit ins Bag genommen Wink
Das E4 ist zwar aus der gleichen Baureihe, aber so ganz ohne Änderung...
LG
Hans
Antworten
#60
Testen testen zählt da nicht :-(
Liebe Grüsse
Helmut
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste