Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der ideale Golfclub
#11
Achim? Da braucht es eben wg. der langen Wege immer eine Menge Überzeugungskraft den einen oder anderen Mannschaftsspieler zu motivieren, mitzufahren. Speziell wenn man wie bei der AK35 den Kurs zweimal spielen muss.
LG
Hans
Antworten
#12
Ja, das habe ich schon öfter gehört, am meisten natürlich von Greenfee Spielern.

Einer der stärksten Gründe, wieso ich dort nicht Mitglied werden möchte, trotz nur 15 Minuten Entfernung.

Wie findest Du den Platz sonst ? Mein alter Herr maulte gestern, "das geht ja nur geradeaus hier " (Loch 1-9)
Antworten
#13
Bei manchen Wettkämpfen meinte man, von weiß spielen zu müssen. Von dort ist ziemlich weit bis zum Fairway, meistens ist auch ein bisschen Wind auf dem Platz.
Der Platz ist okay, wobei ich den Platz in Verden schöner finde, zumindest die 1 bis 18, neuen Löcher gehen noch garnicht. Nochmal zur Lauferei, der Platz an der Lessum ist zwar deutlich kürzer, nur läuft man da auch wie ein Blöder hin und her. So'n Platz sollte schon den Spielrhythmus unterstützen, lange Wegstrecken finde ich auch blöd.
LG
Hans
Antworten
#14
Weiss in Achim ist der Hammer, da brauchst Du ja ein irre langes Carry, sonst bist du im dickesten Gras, da ist wirklich nur für HCP 20 und besser, ist aber auch Par 74, ergo mehr Schläge vor.

Verden ist sehr gut, scheinbar haben die einen anderen Untergrund, denn die Fairways sehen ganz anders aus , als in Achim.
Die neuen 9 (Links Stil) finde ich gut, aber kurz , dafür aber schwierige Grüns.

Lesum und andere Clubs im Norden Bremens kenne ich nicht.

Du kommst als Mannschaftsspieler ja oft in meine Region. Smile
Antworten
#15
(23.08.2016, 13:56)Winglet schrieb: Und Wolfgang? Hast Dich bereits entschieden, zu welchem Golfclub Du wechselst? Oder immer noch am Testen?

Hm,
noch ist nichts entschieden, aber Schloss Guttenburg hat nicht nur einen schönen Platz - bis auf die aktuellen Grüns Sad, sondern auch eine 19 die noch nicht vom Größenwahn heimgesucht wurde, denn bei den aufgerufenen Preisen die höher liegen wie in Wörthsee oder Valley, sollten die Gastronomen der 19 "Dos Gauchos" dann auch deren Qualität folgen, da hapert es aber in Grünbach gewaltig, denn ein freundlicher Service ersetzt keinen guten KochSmile!

Grüße,
Wolfgang, dem die 19 wichtiger wie die DR ist *roll*
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#16
(23.08.2016, 14:10)exbritania schrieb: Wolfgang, dem die 19 wichtiger wie die DR ist *roll*

Gefällt mir Smile
Antworten
[-] The following 1 user Likes Genti's post:
exbritania
#17
(23.08.2016, 18:08)Winglet schrieb:
(23.08.2016, 17:56)Genti schrieb:
(23.08.2016, 14:10)exbritania schrieb: Wolfgang, dem die 19 wichtiger wie die DR ist *roll*

Gefällt mir Smile
Wie? Du kennst die Driving Range auch nur aus Erzählungen?????  Smile

Ich weiss sogar wo die DR ist Big Grin aber die frage war ja was wichtiger ist... und da ist mir guter Service, gutes Essen und kalte Getränke auf der 19 wichtiger als die DR.... am liebsten auf der Terrasse mit einem Blick auf den Platz.
Antworten
[-] The following 1 user Likes Genti's post:
exbritania
#18
Schön zu lesen, das man nicht Alleine so denktWink!

Grüße,
Wolfgang
Lieber ein schöner Tag auf dem Golfplatz - als ein schlechter Tag im Büro
[Bild: 0684761001456433828.png]
Antworten
#19
Hier habe ich mich in den letzten 4 Wochen herum getrieben. Die 19 ist sehr gut.

Bis auf Loch 15 habe ich alle Bahnen schon mal gut gespielt.

Wenn die langen Wege nicht wären, käme eine Mitgliedschaft in Frage

https://www.youtube.com/watch?v=2QmFGx2BslM
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste