Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
The Open Championship 2015
#1
An diesem Donnerstag beginnen die 144th Open Championship auf dem legendären und altehrwürdigen St.Andrews Links (Old Course).

Folgende Gruppen und Abschlagszeiten wurden festgelegt.

6:32 a.m. Thomas Bjorn Greg Owen Rod Pampling
6:43 a.m. Todd Hamilton Paul Dunne (a) James Hahn
6:54 a.m. Graham DeLaet Brian Harman Russell Knox
7:05 a.m. Matt Every Alexander Levy David Lingmerth
7:16 a.m. Joost Luiten Matt Jones Robert Streb
7:27 a.m. Anthony Wall Byeong-Hun An Jordan Niebrugge (a)
7:38 a.m. Sandy Lyle Charley Hoffman Kevin Na
7:49 a.m. Retief Goosen Shane Lowry Kevin Streelman
8:00 a.m. Carl Pettersson Luke Donald Hunter Mahan
8:11 a.m. Ross Fisher Victor Dubuisson Billy Horschel
8:22 a.m. Graeme McDowell Webb Simpson Oliver Schniederjans (a)
8:33 a.m. Ernie Els Tom Watson Brandt Snedeker
8:44 a.m. J.B. Holmes Brendon Todd Shinji Tomimura
9 a.m. Ian Poulter Charl Schwartzel Bubba Watson
9:11 a.m. Sergio Garcia Lee Westwood Patrick Reed
9:22 a.m. Darren Clarke Matteo Manassero Romain Langasque (a)
9:33 a.m. Dustin Johnson Hideki Matsuyama Jordan Spieth
9:44 a.m. Paul Lawrie Ryan Palmer Kevin Kisner
9:55 a.m. Tiger Woods Louis Oosthuizen Jason Day
10:06 a.m. John Senden Tadahiro Takayama Brooks Koepka
10:17 a.m. David Duval Stewart Cink Ben Curtis
10:28 a.m. Mikko Ilonen David Howell Greg Chalmers
10:39 a.m. Raphael Jacquelin David Hearn Eddie Pepperell
10:50 a.m. Tyrrell Hatton Scott Arnold Paul Kinnear (a)
11:01 a.m. Adam Bland Gary Boyd Daniel Brooks
11:12 a.m. Scott Hend Jonathan Moore Ryan Fox
11:33 a.m. Mark Calcavecchia Marcel Siem Jaco Van Zyl
11:44 a.m. Thomas Aiken David Lipsky Jonas Blixt
11:55 a.m. Soren Kjeldsen Morgan Hoffmann Danny Lee
12:06 p.m. Richie Ramsay Pablo Larrazabal Cameron Tringale
12:17 p.m. Steven Bowditch Hiroshi Iwata Ben Martin
12:28 p.m. George Coetzee Anirban Lahiri Rafael Cabrera-Bello
12:39 p.m. Padraig Harrington Wen-Chong Liang Marc Warren
12:50 p.m. John Daly Miguel Angel Jimenez Jason Dufner
1:01 p.m. Zach Johnson Bernd Wiesberger Tommy Fleetwood
1:12 p.m. Thongchai Jaidee Danny Willett Gary Woodland
1:23 p.m. Geoff Ogilvy Francesco Molinari Bill Haas
1:34 p.m. Mark O'Meara Russell Henley Gunn Yang (a)
1:45 p.m. Bernhard Langer Tom Lehman Justin Leonard
2:01 p.m. Stephen Gallacher Hiroyuki Fajita Ryan Moore
2:12 p.m. Adam Scott Martin Kaymer Jimmy Walker
2:23 p.m. Jamie Donaldson Yuta Ikeda Keegan Bradley
2:34 p.m. Matt Kuchar Phil Mickelson Henrik Stenson
2:45 p.m. Sir Nick Faldo Justin Rose Rickie Fowler
2:56 p.m. Jim Furyk Paul Casey Branden Grace
3:07 p.m. Harris English Ashley Chesters (a) Andy Sullivan
3:18 p.m. Koumei Oda Marc Leishman Kiradech Aphibarnrat
3:29 p.m. Edoardo Molinari James Morrison Romain Wattel
3:40 p.m. Pelle Edberg Daniel Berger Mark Young
3:51 p.m. Brett Rumford Tom Gillis Ben Taylor (a)
4:02 p.m. Marcus Fraser Scott Strange Alister Balcombe (a)
4:13 p.m. Taichi Teshima Robert Dinwiddie Rikard Karlberg

Der Weltranglistenerste und Titelverteidiger Rory McIlroy ist wegen einer Verletzung nicht dabei.

Nicht das ich was gegen den Spieler hätte und ich möchte natürlich auch keinen Shitstorm ausrufen, aber bitte diesmal nicht wieder Jordan Spieth als Majorsieger, der Rest ist mir fast egal, auch wenn die hier schon bekannten Spieler, die ich nicht so mag (Adam Scott, Justin Rose, Padraig Harrington und Charl Schwartzel) es auch nicht unbedingt machen müssen.

Allen viel Spaß dabei und hoffentlich auf einen regen Austausch.

Da es ja wohl in den letzten Tagen viel geregnet hat, ist Tiger Woods ziemlich geschockt, das der Old Course so weich wie noch nie sein soll, hier der Bericht dazu.

http://www.golfpost.de/tiger-woods-schoc...777186838/

Was ich mich ja schon länger frage, was unterscheidet diesen Platz eigentlich, wenn dort alle fünf Jahre ein Major ausgetragen wird oder jedes Jahr im Oktober die Alfred Dunhill Links Championship sind.

Klar, die Roughs werden jetzt wohl höher sein, die Grüns sollten wohl schwieriger zu bespielen sein, denn das Turnier im Oktober ist ja auch ein Pro/Am, aber was hat sich sonst noch am Platz geändert, damit die Profis Majormäßig sich auch etwas quälen müssen.

Wer kann hier mehr dazu sagen, vielen Dank schon Mal!
Antworten
#2
Ich freue mich schon auf die diesjährige Open (wie immer) und bin gespannt, ob und wie sich der laut Tiger Woods so weiche Platz am Ende bespielen lässt. Vor einige Jahren hat Tiger bewusst den Driver in der Tasche gelassen und nur mit dem Eisen 2 abgeschlagen, weil die Bälle während der Proberunden für ihn nach der Landung unkalkulierbar verspungen sind. Wenn der Platz und das Wetter die Spieler zu solchen Anpassungen zwingen, finde ich das bei den Majors gut, denn dadurch unterscheiden sie sich dann vom Tagesgeschäft auf den großen Touren. Sind Platz und Wetter nun mal auf Seiten der Spieler, dann ist das halt so und am Ende wird auch bei solchen Bedingungen wie immer der ganz vorne stehen, der die wenigsten Schläge benötigt hat und sich daher wohl am Besten auf die Bedingungen einstellen konnte. Ich hoffe nur, dass der Wind nicht zu sehr eingreift, vor allem an den ersten beiden Tagen. Durch die abwechselnden Vormittags- / Nachmittagsstartzeiten soll ja ein etwaiger Nachteil in dieser Richtung weitestgehend vermieden werden, doch bei Wind und Wetter weiß man ja nie und es wäre schade, wenn ein Spieler mit Wetterglück schon nach zwei Tagen einen großen Vorsprung auf die Verfolger hätte.

Jordan Spieth gehört derzeit natürlich zum engsten Kreis der Favoriten, aber sind ja auch ein paar andere Major- und Opengewinner der Vergangenheit dabei. Rickie Fowler scheint seinen Durchbruch tatsächlich geschafft zu haben und hat, genau wie Spieth, letztes Wochenende gewonnen. Ein Duell der Beiden wäre natürlich sehr medienwirksam, aber vielleicht mischt ja auch wieder ein Überraschungsspieler mit.
Beiträge die der Moderation dienen, sind in grün geschrieben
Antworten
#3
Bei uns kommt alles im Free TV Live. Gerade läuft die Champions Challenge in St Andrews. Der Platz ist einfach in einem gigantischen Zustand. Wowh ein grüner Traum und perfektes Golfwetter. Selbst die Tribünen sind heute schon voll.

Ein gut gelaunter Tiger spielt gerade Birdie für Birdie
Antworten
#4
Na ja, Deutschland ist halt kein Golfland, aber Sky zeigt ja Morgen und Übermorgen auch von 10.00 Uhr an bis 21.00 Uhr und am Samstag von 11.00 - 20.30 Uhr und am Sonntag ab 12.00 Uhr, also auch sehr ausreichend.

Was heißt denn gigantischer Zustand, schwierig genug als Major und für die Profis oder einfach nur optisch schön?
Antworten
#5
Optisch und qualitativ einfach Wowh. Selbst Tiger hatte beim Putten richtig Spaß als die Grüns das machten was man mit den Augen sieht. Lange keinen so gut gelaunten Tiger gesehen.
Antworten
#6
Tiger fängt gleich mit einem Schlag ins Wasser und somit einem Bogey an. Undecided
Antworten
#7
Oh man, nach der ersten Hälfte der ersten Runde hat Tiger eigentlich schon das komplette Turnier verzockt (+4 nach neun Löchern und somit Vorletzter und momentan zehn Schläge hinter den Führenden Dustin Johnson und Robert Streb).

Confused
Antworten
#8
Na toll. Gestern noch gut gelaunt und heute knallt er den ersten ins Wasser. Gestern hat auf der 1 keiner einen langen Schläger genommen.
Antworten
#9
Also ein langer Abschlag von Tiger auf Loch 1 war es jetzt nicht (spielte sowieso auf den ersten Löchern die Abschläge bis zu 80 Yards kürzer als seine Mitspieler) sondern der zweite Schlag auf das Grün ging in diese Wasserrinne davor.
Antworten
#10
(16.07.2015, 12:29)BuWA18 schrieb: Also ein langer Abschlag von Tiger auf Loch 1 war es jetzt nicht (spielte sowieso auf den ersten Löchern die Abschläge bis zu 80 Yards kürzer als seine Mitspieler) sondern der zweite Schlag auf das Grün ging in diese Wasserrinne davor.

Hatte den Anfang nicht gesehen. Gerade ist er bei +5 und muss echt um das Par teilweise kämpfen. Seine Körpersprache ist aber auch wirklich nicht gut heute. Schön zu sehen das Luke mit -4 ordentlich gespielt hat und die Amateure halten zum Teil richtig gut mit.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste